Zum Hauptinhalt springen

Fördermittel

Ihr autorisiertes Beratungsunternehmen

Wir unterstützen Sie bei Beantragung technologisch orientierter Fördermittel:

  • Auswahl geeigneter und erfolgversprechender Förderprogramme für Unternehmen und Freiberufler

  • Kontaktvermittlung zu Projektpartnern

  • technisch kompetente Erstellung von Projektskizzen und -beschreibungen

  • Unterstützung bei der Einreichung, Terminverfolgung

Wir beobachten für Sie die Förderlandschaft, überwachen die einschlägigen Quellen und erstellen bei Bedarf Potentialanalysen für den passgenauen Einsatz von Fördermitteln.

Wir sind spezialisiert auf Bundesprogramme und Landesprogramme in Sachsen und Baden-Württemberg sowie Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) autorisiertes Beratungsunternehmen für das Programm"go-innovativ".

Im "Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand" des BMWK sind wir als Netzwerkmanagementeinrichtung tätig.

Beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sind wir als Berater im Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" registriert.

Bei der Investitionsbank Sachsen-Anhalt sind wir als Berater in den Programmen "Beratungshilfeprogramm für Unternehmen" und "Wissens- und Technologietransfer"gelistet.

Darüber hinaus sind wir Mitglied des Expertenkreises "Fördermittel" beim BVMW (Bundesverband Mittelständische Wirtschaft e.V.).

 

 

go-Inno

Mit innovativen Produktlösungen gewinnen Sie neue Kunden und erweitern Ihren Absatzmarkt.

Mit den BMWi-Innovationsgutscheinen können KMU im Modul go-innovativ Innovationsberatung zur Vorbereitung von Produkt- oder technischen Verfahrensinnovationen sowie zur Professionalisierung ihres Innovationsmanagements in Anspruch nehmen.

Sie decken 50 Prozent Ihrer Ausgaben für externe Beratungsleistungen durch vom BMWi autorisierte Beratungsunternehmen. Sie zahlen nur Ihren Anteil an den Beratungskosten.

 

 

Mittelstands-Richtlinie Sachsen

Nutzen Sie als Unternehmen oder Freiberufler (wie z.B. als Arzt, Physiotherapeut, Apotheker, aber auch als Ingenieur oder Architekt) Zuschüsse bis 50.000 € auf Basis der aktuellen Mittelstandsrichtlinie zur Digitalisierung von Praxisabläufen und Geschäftsprozessen:

  • Planung, Konzipierung und Vorbereitung von Projekten
  • technische Realisierung
  • Erwerb von Software und für deren Nutzung notwendige Hardware
  • Einführung der entwickelten Lösungen, inkl. Schulungen

Wir unterstützen Sie!


Mehr Info für Arztpraxen...

ZIM

Das ZIM ist ein bundesweites, technologie- und branchenoffenes Förderprogramm für mittelständische Unternehmen und wirtschaftsnahe Forschungseinrichtungen.

Mit dem ZIM sollen die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen nachhaltig unterstützt werden.

KMU innovativ

In vielen Bereichen der Spitzenforschung sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) Vorreiter des technologischen Fortschritts.

Mit KMU-innovativ will das BMBF die Beantragung und Bewilligung von Fördermitteln für KMU vereinfachen. 

KMU-innovativ ist in Technologiefeldern gestartet, die für Deutschlands Zukunft besonders wichtig sind.

Landesprogramme Baden-Württemberg

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit unf Wohnungsbau sowie andere Ministerien vergeben Fördermittel speziell für KMU's in Baden Württemberg.

BAFA

Beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sind wir als Berater im Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" registriert.

Profitieren Sie als Freiberufler oder Unternehmen von der Beratungsförderung bis 90%.